Sprüche von mir und anderen:

Liebe ist wie Marmor: Hart aber schön. Kurt Blaser.

Gebet eines Links - beziehungsweise eines Rechtsexremisten: Lieber Gott, mach dass es den Menschen schlecht geht, damit ich an die Macht komme. Kurt Blaser.

Wenn die Grossen etwas Dummes machen, wer hat seit je dafür gebüsst? Die Schwachen. Jean de la Fontaine.

Nicht das "Normale" ist heute Trumpf, sondern das Unmorale. Kurt Blaser

Ich ärgere mich, dass Gott den Menschen so Ungerecht gemacht hat, aber ich selber nicht besser bin. Kurt Blaser

Intellektuelle sind intelligent, aber eingebildet: Der Volksmund meint aber, dass eingebildete Leute dumm seien. Kurt Blaser

Nur "Reiche" wird es auf der Welt nie geben, weil es nicht finanzbar ist. Kurt Blaser

Erfolg steigt nur zu Kopf, wenn dort der erforderliche Hohlraum vorhanden ist. Kurt Blaser

Auch die Sünde wurde von Gott geschaffen, Also muss man sich ihrer bedienen. Kurt Blaser

Je grösser die Intelligenz, desto verheerender kann ihre Dummheit ins Kraut schiessen. Günther Grass

Die an der Macht stehenden werden immer auch zu Privilegierten, auch wenn sie sich vorher noch so links, alternativ oder grün gegeben haben. Kurt Blaser

Die Intellektuellen sind Träumer, daher wird sie die Realität weiterhin immer einholen, weil die wahre und für alle bestimmende Kraft die Demokratie sein wird und nicht Intellektuelle, die das Volk mit aller Gewalt zwingen wollen. Kurt Blaser

Wirble kein Staub auf, wo kein Staub ist. ???

Humanität in Theorie und Praxis sin zwei verschiedene Dinge. Kurt Blaser

Haben wir Menschen noch Platz in einem Öekostaat? Kurt Blaser

Grün und Linksintellektuell denken, heisst Visionen entwickeln, die in der Praxis nicht taugen. Kurt Blaser

Nur kleine Geister brauchen Ordnung! Ein Genie beherrscht das Chaos. Diesen Spruch habe ich in Rappental an einem Kiosk gefunden und er hat mir so gefallen, dass ich ihn gekauft habe und nun hängt er in meinem Büro.

Dr Bärner seit: "Dänke git Gringweh" ???

 

Der Mensch braucht seine Intelligenz, um zu überleben. ???

Wichtiger Spruch ist meistens nicht wichtig. Kurt Blaser

Sogar bei einem Gutmenschen sitzt im Hinterkopf ein Teufelchen. Kurt Blaser

Unser Gutmenschentum und alle durchbringen wollen, bringt uns in den finanziellen Ruin. Kurt Blaser

Intellektuelle sind Leute, die Probleme sehen, wo keine sind. Kurt Blaser

Damit die Intellektuellen nicht zu viel Blödsinn machen, ist eine gut ausgebildete Demokratie, mit ausgebautem Mitspracherecht des Volkes, notwendig. Kurt Blaser

Es gäbe keinen Feminismus, wenn die Männer in der Liebe nicht so stümperhaft wären. Kurt Blaser

Emanzen können und wollen sich dem Mann nicht richtig hingeben, weil sie es unwürdig finden, sich so in die Hände des Mannes zu geben. Dabei war das schon immer so, solange es Frau und Mann gibt! Kurt Blaser

Warum hat der Herrgott nicht alle Frauen und Männer schön gemacht? Dann wäre es doch für alle einfacher. Kurt Blaser

Der Mensch bleibt war und ein Tier, aber das Denkvermögen ihn, es zu sein. Kurt Blaser

Eine "Superhumanität" kann die Menschheit nicht verkraften und auch nicht bezahlen. Kurt Blaser

Wenn man Dinge positiv sieht, sehen sie ganz anders aus. Kurt Blaser

Es ist schwer in einer untoleranten Welt tolerant zu sein. Kurt Blaser

Der Mensch muss an etwas glauben, sonst wird er ziellos und geht unter. Es muss nicht der Gott der Kirchen sein, es kann einfach nur etwas sein, dass über allem steht. Kurt Blaser

Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Albert Schweitzer

 

 

Die grösste Schwäche des Menschen ist sein Denkvermögen, denn sonst würde er nur instinktiv und vernünftig handeln. Kurt Blaser.